Rund 20 Personen des Outremer-Teams werden anlässlich der 12. Ausgabe der Route du Rhum – mit Ziel Guadeloupe und mit offiziellem Start am 6. November um 13:02 Uhr von Saint-Malo (Ille-et-Vilaine, Frankreich) aus, zusammenfinden, um Roland Jourdain, den Skipper des Outremer 5X We Explore in der Kategorie „Rhum Multi“ zu unterstützen.

 

Im Alter von 58 Jahren ist Roland Jourdain, auch „Bilou“ genannt, nach zwei Siegen in den Jahren 2006 und 2010, zurück im Rennen. Für diese Ausgabe 2022 wird der bretonische Segler an Bord des We Explore, einem Outremer 5X aus Flachsfaser am Rennen teilnehmen: eine Alternative zur Glasfaser, die beim Bauprozess integriert wird, in Absprache mit unserem Partner Kaïros Environnement, der schon seit über 10 Jahren mit diesem Material experimentiert. Mit diesem Multihull möchte der bretonische Skipper bei einem Rennen, das schon immer für Innovation offen war, „zeigen, dass ein anderer Weg möglich ist“!

 

Das Programm für die nächsten Tage:

 

  • In Saint-Malo wird das Outremer-Team zusammen mit den anderen Partnern des Projekts, Terre de Lin und Bureau Vallée, das offizielle Dorf der Route du Rhum besichtigen und bei der offiziellen Bootstaufe dabei sein, die am Freitag, dem 4. November 2022 um 16 Uhr stattfinden wird.
  • Am Tag vor dem Start am Samstag, dem 5. November, werden die französischen Werft-Teams ebenfalls auf dem Anlegeplatz des We Explore mit dabei sein, um Roland Jourdain zu unterstützen und zu begrüßen.
  • Am Sonntag, dem 6. November, werden sie den Cap Fréhel ansteuern, um die ersten Halsen der Einhandsegler auf See zu verfolgen und das Rennen von innen mitzuerleben. Ein Teil des Teams We Explore wird den Start aus einem speziell dafür eingerichteten Raum live anschauen.

 

Sie möchten mitten im Geschehen dabei sein, um Roland Jourdain zu unterstützen? Das Dorf ist kostenlos frei zugänglich. Wir erwarten Sie vom 25. Oktober bis zum 6. November in Saint-Malo.

 

Erleben Sie auch den Rennstart live im französischen Fernsehen (auf France 3)!

Weitere Informationen über Outremer finden Sie im Presseraum

Continuez à naviguer

12 Juli, 2022

Outremer 5X We Explore – Vorbereitung für die Route du Rhum 2022

Der Skipper Roland Jourdain hat an Bord des Outremer 5X Racing – We Explore gerade das Qualifizierungsrennen von Cascais in Portugal nach Concarneau in Frankreich beendet.

30 Juni, 2022

Der Prototyp Outremer 4.zero in den Händen eines neuen Abenteurers

In der Geschichte bekannt unter dem Namen Aventura Zero mit Jimmy Cornell an Bord, wurde der elektrische Prototyp 4.zero vor kurzem von einem anderen bekannten Abenteurer namens Malcom Wood erworben. Doch was haben sie gemeinsam? Dieselbe Ideologie: auf den Klimawandel aufmerksam zu machen und nachhaltiges Segeln mit elektrischer Energie zu ermöglichen.